Hunderte Gäste wohnten dem Speckanschitt bei!

Am Samstag, den 04. Juni 2017 fand in Hermagor wieder der Anschnitt des Speck 2017 zum legendären Speckfest statt. Schöner hätte das Wetter nicht sein können, mit blauem Himmel, etwas durchzogen mit wenigen Wolken und optimaler Temperatur.

Zehntausende Gäste tummeln sich an diesen beiden Tagen in der Innenstadt von Hermagor und verkosten Speck, Bier und genießen das umfangreiche Angebot der heimischen kulinarischen Leckerbissen. Wirtschaft, Politik, Veranstalter und die Vertreter der Gemeinde Hermagor eröffneten das Speckfest mit dem Speckanschnitt am Hauptplatz. Der Speckanschnitt wurde durch Albert Jank, den Obmann des Vereins Gailtaler Speck durchgeführt.
Die Ehrengäste hatten die Ehre, den Speck 2017 zu verkosten und dazu ein frisch angezapftes Bier zu genießen. Der Hausherr und Bürgermeister Siegfried Ronacher hatte die Ehre, das Bier anzuschlagen und somit das Gailtaler Speckfest 2017 zu eröffnen.

Walter Zerza und Albert Jank wurden geehrt, sowie Dank und Anerkennung ausgesprochen für die Verdienste rund um die Etablierung und Organisation des Gailtaler Speckfest.

Leave a comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen