Gailtaler Speck

„Die Köstlichkeit aus dem Gailtal“

Charakteristisch für den patentierten, EU-geschützten Gailtaler Speck sind seine rote Farbe und das schneeweiße Fett. Original Gailtaler Speck darf nur im Gailtal hergestellt werden und weist einen mild-salzigen Räucher- und Fleischgeschmack auf, der leicht würzig ist.

Er ist fest in der Konsistenz, zart im Biss und zergeht mürb auf der Zunge. Typisch für den Gailtaler Speck ist seine goldgelbe Außenfarbe und im Anschnitt das kräftig rote Fleisch mit schneeweißem Fettanteil.

Der originale Gailtaler Speck wird mit Qualitätssicherungsplomben gekennzeichnet. Die grüne Plombe bekommt ausschließlich Speck, der in bäuerlichen Familienbetrieben produziert wird. Die rote Plombe kennzeichnet den von Fleischern hergestellten Gailtaler Speck.

Traditionen aus dem Gailtal

Speckfest

Das Gailtaler Speckfest in Hermagor ist ein Genussfest für Gaumen und Herz!

Mehr Info

Mitglieder

Zu den Mitgliedern des "Gailtaler Speck" zählen Fleischereien sowie Bauernhöfe .

Mehr Info

Produkte

Der Gailtaler Speck ist eine EU-geschützte Marke und muss viele Kriterien erfüllen.

Mehr Info
Schauen Sie sich das Video vom Gailtaler Speck an!
Video ansehen            

Specknews

Alles rund um den Genuss des Gailtaler Speck

Rezeptideen

Nachkochen

Unsere Partner

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen